Vorlesetag an der Grundschule, 3. und 4. Klassen


Vorlesetag an der Grundschule Adlkofen – mit Jungschauspieler Philipp Schneider

 

Beim bundesweiten Vorlesetag am 18. November werden Kinder quer durch Deutschland zum Lesen animiert. Dazu konnte für die Grundschule Adlkofen aufgrund des Vorschlags von Bürgermeisterin Rosa-Maria Maurer der Schauspieler Philipp Schneider aus Tiefenbach (Landkreis Landshut), bekannt aus der BR-Fernsehserie „Dahoam is dahoam“ gewonnen werden. Schulleiter Andreas Mirtl begrüßte den prominenten Besuch und die Bürgermeisterin an der Schule und nach einer ausführlichen Vorstellung des Schauspielers las dieser begeisternd und motivierend für die Dritt- und Viertklässler Textauszüge aus einem Kinderbuch vor. Philipp Schneider musste nach seinem Auftritt noch viele Fragen zu seinem Schauspieljob beantworten und auch Autogramme für die kleinen und auch großen Fans geben. So war dies ein sicher unvergesslicher Vormittag für die Dritt- und Viertklässler der Schule. Für die 1. und 2. Klassen wird Martina Remberg von der Gemeindebücherei vorlesen und die Kinder für Bücher und das Lesen begeistern.

zurück