Übergabe der Weihnachtsbriefe an das Seniorenheim in Adlkofen


Adlkofener Grundschüler schreiben weihnachtliche Briefe an Senioren im St. Elisabeth-Stift

Die Vorweihnachtszeit ist eigentlich die Zeit des gemütlichen Beisammenseins und Feierns. Doch in Zeiten der Pandemie können weihnachtliche Aktivitäten und Treffen nicht wie gewohnt stattfinden. Das trifft vor allem unsere Senioren in den Altenheimen. Angeregt durch Altenheimseelsorgerin Johanna Krieger verfassten und gestalteten in den letzten Wochen die Klassen 3b, 4a und 4b mit ihren Lehrerinnen Verena König und Judith Straßer und Schulleiter Andreas Mirtl Briefe, um den Bewohnerinnen und Bewohnern eine Freude zu bereiten. Am Mittwoch, den 22. Dezember fand pünktlich vor Heiligabend die Übergabe durch Franziska Lober und Johannes Altinger (3b) an die Bereichsleiterin Eva-Maria Krätzig statt, die im Anschluss im Namen des gesamten Wohnheims noch einige Wortes des Dankes sprach. Schulleiter Andreas Mirtl bedankte sich bei Johanna Krieger für die besonders sinnvolle und motivierende Idee. Allen Schülern hat das Verfassen sehr viel Freude bereitet, die hoffentlich in den Briefen spürbar wird.

zurück