Umweltprojekt, 4b


Wie können wir unsere Umwelt schützen und Plastikmüll vermeiden?

Mit dieser Frage beschäftigten sich die Kinder der 4. Klassen im Heimat- und Sachunterricht. Die Schülerinnen Mona Seisenberger und Eva Pirkl (4b) haben nun Plakate für das Schulhaus entworfen, um Kinder und Eltern dazu aufzurufen, nachhaltig zu leben. Sie haben Ideen zusammengetragen, wie jeder von uns im Alltag ganz leicht auf Plastik verzichten kann. Wenn wir diese Tipps befolgen, ist Umweltschutz gar nicht so schwer.

Vielen Dank an unsere beiden Umweltschützerinnen!

zurück