Besuch der Krippenausstellung im Pfarrheim


Adlkofener Grundschüler besuchen Krippenausstellung im Pfarrheim

Alle zwei Jahre organisiert der Heimat- und Trachtenverein Adlkofen eine Krippenausstellung. Viele Familien aus der Umgebung stellen hierfür ihre meist selbstgebauten, kunstvollen Krippen zur Schau. Diese Gelegenheit ließen sich die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Adlkofen freilich nicht entgehen. Am Dienstag, den 03.12.2019 empfing Ausstellungsleiter Herr Heinrich Böse alle Klassen jeweils jahrgangsstufenweise über den ganzen Vormittag hinweg. Dabei machte er auf das Krippenbasteln als Brauchtum aufmerksam, wiederholte mit den Mädchen und Jungen die Weihnachtsgeschichte und besprach mit ihnen auch weitere mögliche Szenen für die Krippendarstellungen. Im Anschluss daran durften die Schülerinnen und Schüler die mit viel Liebe zum Detail erstellten Krippen alleine bestaunen und schauen, welche Weihnachtsgeschichtsszenen die jeweiligen Künstler dargestellt haben. Die Kinder zeigten dabei große Freude. Vielen herzlichen Dank an Herrn Heinrich Böse, der die Adlkofener Grundschüler mit überragendem Hintergrundwissen zu diesem Brauchtum und mit viel Herzblut durch die Krippenausstellung führte.

zurück