Unsinniger Donnerstag


Am Donnerstag, den 28.2.2019 wurde an der GS Adlkofen nach der Pause und einem gespendeten Faschingskrapfen ein großes Faschingstreiben mit Clownerie, Limbo und Tanzeinlagen angeboten. Der Elternbeirat, Frau Tussing als Clown und Frau Lagemann (und die 3b) engagierten sich sehr, um den Kindern und Lehrern eine unvergessliche Faschingsstunde zu bescheren. Herzlichen Dank vor allem an Frau Wirth, Frau Ganserer und Herrn Brandstetter alias DJ Brandy vom Elternbeirat.

zurück